Graupenrisotto mit Basilikum und Babyspinat

Graupenrisotto mit Basilikum und Babyspinat

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Karotten
  • 200 g Knollensellerie
  • 1 L Gemüsefond
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Gerstengraupen
  • 200 ml veganer Weißwein
  • 70 g Babyspinat
  • 1 Bund Basilikum
  • 40 g vegane Butter
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle 

Anleitungen

  • Zwiebeln und Knoblauch abziehen und hacken.
  • Möhren und Sellerie schälen und in ca. 0,5cm große Stücke schneiden.
  • Gemüsefond in einem Topf erhitzen.
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Sellerie darin ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten.
  • Die Gerstengraupen in einem Sieb gründlich abspülen und kurz mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen.
  • Nach und nach den heißen Gemüsefond zugeben, bis die Gerstengraupen gar sind.
  • Babyspinatblätter und Basilikumblätter ggf. ein wenig zerkleinern und unter das Risotto rühren. Ein paar Basilikumblätter zum Garnieren beiseite legen.
  • Hefeflocken und vegane Butter ebenfalls zum Graupenrisotto geben und gut verrühren.
  • Graupenrisotto auf tiefen Tellern oder Bowls anrichten und mit Basilikumblättern garnieren.
Tried this recipe?Let us know how it was!