Vegane Gulaschsuppe - Herbivore Hub

Zutaten für 4 - 5 Portionen

300 rote Zwiebeln

4 EL Rapsöl

3 TL Salz

5 Knoblauchzehen

6 El Tomatenmark

4 EL Paprikapulver Edelsüß

1 TL Paprikapulver Rosenscharf

150g grobe Sojaschnetzel

400ml veganer Rotwein

1,5 L Gemüsefond

600g Kartoffeln, in 2 cm große Stücke geschnitten

200g Karotten, in 2 cm große Stücke geschnitten

200g rote Paprika, in 2 cm große Stücke geschnitten 

3 TL dunkle Misopaste

1 TL Kümmel

1 TL geriebene Bio-Zitronenschale

1 TL Majoran

1 TL Thymian

1 TL Liebstöckel

1 Lorbeerblatt

 

Zubereitung

  1. Zwiebeln hacken.3 EL Öl in einen Topf geben, Zwiebeln darin bei mittlerer bis hoher Hitze anrösten.
  2. Knoblauch fein hacken, zusammen mit dem restlichen (1 EL) Öl und Tomatenmark in den Topf geben und 1 Minute unter Rühren braten. Paprikapulver hinzufügen und 2 Minuten anrösten.
  3. Sojaschnetzel (nicht eingeweicht) dazugeben, mit Rotwein ablöschen, nach ca. 2 Minuten den Gemüsenfond hinzufügen und aufkochen. 
  4. Kartoffeln, Karotten und Paprika zusammen mit der Misopaste zur Suppe geben.
  5. Kümmel grob mörsern und zusammen mit der geriebenen Zitronenschale und den restlichen Gewürzen in den Topf geben. 
  6. Gulaschsuppe bei mittlerer Hitze mit aufgelegtem Deckel ca. 40 Minuten kochen. Deckel abnehmen und die Flüssigkeit weitere 10 Minuten reduzieren lassen. 

 

Weinempfehlung

Grand Vintage Merlot 2019, Weingut Peth-Wetz

Rezept zum Download

in diesem Artikel genannten Produkte

Mehr Artikel

Apfelkuchen mit Vanillecreme-Füllung

Genau wie bei Oma. Dieser Apfelkuchen wird die ganze Familie begeistern und sogar die Omas zum Staunen bringen. Ein echter Hingucker und dazu noch extrem lecker. Probiert es aus!