Vegane Hacksteaks mit Kartoffelstampf, Blumenkohl und veganer Bratensauce Herbivore Groundbreaking Gravy

Zutaten für 4 Personen


Für die veganen Hacksteaks

2 Scheiben Toastbrot

70g Sojagranulat

4 EL Röstzwiebeln

1 Dose Kidneybohnen 

2 EL Sojamehl

1 gekochte Kartoffel

2 EL Semmelbrösel

1 TL Senf

2 TL Worcester Sauce

1 EL Tomatenmark 

1 TL Oregano 

1 TL Thymian 

1 TL Paprikapulver

Meersalz

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle 

3 EL Pflanzenöl 

 

Für den Kartoffelstampf 

1 kg Kartoffeln 

120ml Hafercuisine

40g vegane Butter (z.B. „Vegan Block“ von Naturli)

1 TL Meersalz 


Außerdem

Einen mittelgroßen Blumenkohl

Vegane Butter für den Blumenkohl 

Herbivore Groundbreaking Gravy, vegane Bratensauce 

 

Zubereitung

  1. Toastbrot in kaltem Wasser einweichen. Röstzwiebeln mit den Händen zerbröseln. Kidneybohnen mit einer Gabel zerdrücken. Alles mit den restlichen Zutaten verkneten. 15 Minuten quellen lassen. Mit angefeuchteten Händen Hacksteaks daraus formen. 
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hacksteaks darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 5-6 Minuten braten. 
  3. Für den Kartoffelstampf die Kartoffeln schälen und in gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten gar kochen und abgießen. Die Hafercuisine sowie die vegane Butter zu den heißen Kartoffeln in den Topf geben. Mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen. Salzen. 
  4. Blumenkohl in Röschen teilen und in einem Topf mit heißem, gesalzenem Wasser gar kochen und abgießen. Vegane Butter in den Topf geben, schmelzen lassen und die Blumenkohlröschen darin schwenken. 
  5. Alles auf einem Teller anrichten. Herbivore Groundbreaking Gravy in einem Topf langsam erwärmen und zu den Hacksteaks servieren.

 

Weinempfehlung

Lorcher Bodentahl-Steinberg Spätburgunder Rhg. GG Barrique ungefiltert 2018, Weingut Mohr, BIO

Rezept als PDF zum Download 





in diesem Artikel genannten Produkte

Mehr Artikel

Vegan Shepherd´s Pie

Shepherd's Pie, Cottage Pie oder in seiner französischen Version Hachis Parmentier ist ein herzhaftes Gericht aus gekochtem Hackfleisch, das mit Kartoffelpüree überbacken wird. Wir haben das ganze für euch natürlich veganisiert. Lasst es euch schmecken!

Spicy Avocado Pasta

Dieses Gericht ist nicht nur super lecker, sondern hält auch lange satt, ist sehr gesund und enthält reichlich Eiweiß.