Maccaroni Arrabiata - Herbivore Hub

Zutaten für 4 Personen

450g kurze Maccaroni

100ml Olivenöl

2 Dosen (800g) Tomaten

1 Knoblauchknolle (10-12 Knoblauchzehen) 

3 rote Chilischoten 

1 Bund Basilikum

1 EL Zucker 

Meersalz

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle 


Zubereitung

  1. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Knoblauchzehen schälen und die ganzen Zehen im Olivenöl anschwitzen, bis sie anfangen, leicht bräunlich zu werden. 
  2. Chilischoten je nach gewünschter Schärfe entkernen, klein schneiden und zum Knoblauch geben. Kurz anschwitzen.
  3. Tomaten in den Topf geben, 5 Zweige Basilikum hinzufügen und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Meersalz und Pfeffer würzen und alles im Topf mit einem Pürierstab glatt pürieren. 
  4. In der Zwischenzeit die Maccaroni nach Packungsangabe “al dente” kochen. Mit der Sauce vermischen und auf Tellern anrichten. 
  5. Mit Basilikumblättern garnieren und servieren. 

Weinempfehlung

Mayschoß Mönchberg Pinot Noir 2017, Weingut Josten & Klein

Rezept zum Download

in diesem Artikel genannten Produkte

Mehr Artikel

Soft Brownies

Knautschige Leckerei! Die schockoladigen Rechtecke sind ein hit auf jedem Geburtstag und ausgezeichnet zum Tee am Nachmittag.

Gebratener grüner Spargel mit Tofu, Sesam und Koriander

Ein ideales Gericht für die Spargelsaison. Hierzulande wird Spargel meist zwischen Mitte April und dem 24. Juni, dem so genannten Johannistag, angebaut.